Gertraud König MSC

Freiberufliche Physiotherapeutin 

Dozentin an der FH Joanneum Graz,

FH Gesundheitsberufe Oberösterreich & FH Burgenland

HIB Liebenau Volleyballakedemie

 

"Als ehemalige Physiotherapeutin des neuseeländischen Weltcup Ski Teams, bin ich es gewohnt mit Spitzensportlern zu arbeiten. Diese Erfahrungen sind von unschätzbarem Wert für meine tägliche Arbeit in der Praxis. Es ist für mich selbstverständlich (qualitativ hochwertige) individuelle Lösungen für verschiedenste Problembereiche zu finden, um diese dann gemeinsam mit meinen Patienten erfolgreich umzusetzen."


Ausbildung

Master of Sportphysiotherapie an der Universität Wien 2011

Studium an der Akademie für Physiotherapie, Diplomierung 1996

 

Zusatzausbildungen

Assistent der International Academy of Orthopädic Medicine (IAOM)

Orthopädische Medizin und klinische Diagnostik nach Cyriax (Extremitäten und Wirbelsäule)

Workshops der IAOM: Kiefergelenk, Cervicocephalsyndrom, Weichteiltechniken der HWS, Schulterimpingement, lateraler Ellbogenschmerz, Handgelenksinstabilität, Leistenschmerz, Meniscus, Achillodynie, Stenose, Bandscheiben De- und Rehydration, Inversionstrauma

Ausbildung zur Sportphysiotherapeutin

Zahlreiche Weiterbildungsseminare, Kongressbesuche, Hospitationen auf den Gebieten der Orthopädie, Sportphysiotherapie und Unfallchirurgie

Kinesiotaping

Therapieklettern

Beckenbodentraining und Geburtsvorbereitung Menne-Heller

Kinderschilehrerin, Landesschilehrerin

Übungsleiterin Sportklettern

Staatlich geprüfte Instruktorin Mountainbike

Outdoor Experience Trainerin

Spezialbereiche

Manualtherapie

Klettertherapie

Sportphysiotherapie

Orthopädie

Unfallchirugie

 

Berufserfahrung

Physiotherapeutin

Weltcupschiteam Neuseeland
Nachwuchsmodell Eishockey, Fußball, Basketball Kapfenberg
Downhill Nationalteam Österreich
GKK-Graz, UKH-Kalwang

 

Referentin

Ärztekongress Grado
Gesundheitsförderung in Betrieben
Kursreferentin IAOM der International Academy of Orthopädic Medicine